036 Kemper (1) für Homepage
Übersicht < vorheriges | nächstes >

Neubau Brühwurst- und Kochschinkenproduktion, Nortrup

Bauherr
H. Kemper GmbH & Co. KG

Leistungsspektrum
Entwurf
Planung/Generalplanung
Bauüberwachung
Tragwerksplanung
TGA-Planung
Außenanlagenplanung

Projektdaten
Bauzeit: Oktober 2010 – Juni 2012
Bruttorauminhalt: 165.000 m³
Bebaute Fläche: 14.770 m²
Versiegelte Fläche: 27.770 m²


Oberste Maxime des Unternehmens Kemper ist, Fleischerzeugnisse mit einem  Höchstmaß an Qualität zu attraktiven Preisen anzubieten. Um dieses auch in Zukunft sicherzustellen, wurde auf dem Werksgelände in Nortrup ein hochmodernes Fertigungsgebäude erstellt, das in seinen Anforderungen die Qualitätsphilosophie des Unternehmens an seine Produkte aufnimmt.

Das Gebäude soll einen optimalen Produktionsablauf von der Rohware zum fertig verpackten Produkt gewährleisten. Aus diesem Grund wurde hier in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn ein Gebäude entwickelt, das für die Produktion dreischiffig mit jeweils eigenen Spangen für die beiden Produkteinheiten  und zwischenliegender Logistikspange ausgeführt wurde. Die Gebäudeteile für die Kühllager, die Aufschnittlinien und den Versand schließen sich an das Produktions-gebäude an. Die Gebäudetechnik belegt einen eigenen Gebäudeteil oder ist zur Wahrung kurzer Leitungswege jeweils in den Zwischendecken direkt oberhalb der Produktionslinien im 1. Obergeschoss der Logistikspangen untergebracht. Für die erforderlichen Büros und Sozialräume wurde im 2. Obergeschoss in strikter Hygienetrennung ein eigener Trakt eingeplant. Die Konstruktion des Gebäudes ist in Stb-Fertigteilen mit Isopaneelverkleidung erstellt.

In einem Lebensmittel verarbeitenden Betrieb ist die Hygiene das oberste Gebot. Die Umsetzung entsprechender Hygienestandards nach IFS / BRC bei Material- und Oberflächenauswahl ist daher selbstverständlich. Ebenso ist die Wahrung der Kühlkette für die Herstellung von Fleischprodukten von absoluter Notwendigkeit. Die unterschiedlichen Raumtemperaturen in den einzelnen Produktionsschritten stellen hohe Anforderungen an die bauphysikalischen Aspekte der Ausführungsdetails.

Es wurde ein Gebäude erstellt, das in allen Punkten den Anforderungen, dem Qualitätsanspruch und Innovationsgedanken des Bauherrn Rechnung trägt.

Schnellverweise:     Ansprechpartner ›     Offene Stellen ›
SHI Planungsgesellschaft mbH
Am Patentbusch 2
26125 Oldenburg
Routenplaner ›
Anfahrtsskizze ›
Impressum ›
Datenschutz ›
© 2013 | SHI Planungsgesellschaft mbH | Alle Rechte vorbehalten.